Olaf Nicolai im Gespräch
31 05 17 / Mi
19 h
gratis

Im Rahmen der Ausstellung «Partners in Design: Alfred H. Barr Jr. & Philip Johnson. Bauhaus-Pioniere in Amerika» wird der Künstler Olaf Nicolai über Philip Johnson sowie dessen Architekturverständnis und die Nähe zum Populismus der 1930er Jahre sprechen. Olaf Nicolai ist 1962 in Halle an der Saale geboren und hat Germanistik mit anschließender Promotion an der Universität Leipzig studiert. Sein künstlerisches Werk war unter anderem auf der Documenta X (1997) sowie auf den Biennalen 49 und 51 (2001 & 2005) in Venedig zu sehen.
Das Gespräch findet im Rahmen der Reihe «Geschwätz» statt (ausnahmsweise mittwochs statt dienstags) und wird im Vortragssaal der Kunsthalle Bielefeld stattfinden. Für diesen entwarf Nicolai 2013 den Vorhang «Colors from New Canaan».