KunstBus
DIE STILLE IM LÄRM DER ZEIT
Marc, Macke und Nolde. Die Sammlung Ziegler
06 07 19 / Sa
60 Euro

Busreise zur Kunsthalle Emden mit Christiane Lutterkort.
Die renommierte Sammlung des Chemikers und Nobelpreisträgers Karl Ziegler und seiner Frau aus dem Museum in Mülheim an der Ruhr ist zu Gast in der Kunsthalle Emden. Sie gehört zu den wichtigsten Sammlungen des Expressionismus und der klassischen Moderne in Deutschland, so dass der Besuch der Ausstellung den Blick auf die gerade in der Kunsthalle Bielefeld präsentierten Arbeiten in wunderbarer Weise erweitert. Gezeigt werden dort u.a. Werke von August Macke, Franz Marc, Otto Mueller, Emil Nolde, Karl Schmidt-Rottluff und Lyonel Feininger. Während der Fahrt stellen wir einzelne Künstler und die expressionistische Bewegung vor und stimmen auf den Ausstellungsbesuch ein. Dieser beginnt mit geführten Rundgängen, bevor im Anschluss Gelegenheit
besteht, die Werke individuell zu betrachten und einen sommerlichen Nachmittag in Emden zu genießen.
Busfahrt, Eintritte, Ausstellungsführungen, Imbiss und kalte Getränke sind im Fahrpreis enthalten.
Treffpunkt Kunsthalle Bielefeld: 08.30 Uhr
Rückfahrt ab Kunsthalle Emden: ca. 16:30 Uhr

Anmeldung an der Museumskasse oder bei Christiane Lutterkort:
lutterkort@kunsthalle-bielefeld.de
T 0521 329995019