Herzlich willkommen! Sie können uns jederzeit spontan besuchen. Tickets erhalten Sie an der Museumskasse. Aktuell besteht keine Maskenpflicht.
Ihr Team der Kunsthalle Bielefeld

schließen

Metamorphosen: Ein Gespräch zur Arbeit von James Welling und Thomas Ruff
Mi, 18.1.23
18:00
5 Euro

Thomas Ruff und James Welling erforschen in ihren weit verzweigten Werkserien die Grenzen des oberflächlich Sichtbaren, hinter denen neue Perspektiven, Ideen und Welten verborgen liegen. Welling spürt in seinem Filmprojekt „Seascape“ und seiner lyrisch erzählerischen Serie „Wyeth“ in mystischen Aufnahmen dem Abwesenden und Vergangenen nach. In „Nächte“ macht Ruff Szenen der Dunkelheit in geheimnisvollen Bildern sichtbar. Beide Künstler eint die beständige künstlerische Selbst-Neuerfindung, wobei die Fotografie mitsamt ihrer erweiterten Geschichte als Ausgangspunkt wie permanenter Steinbruch dient. Martin Germann hat mit beiden Künstlern an verschiedenen
Projekten gearbeitet und wird nach einem Kurzvortrag mit Christina Végh über Gemeinsamkeiten und Differenzen im Werk beider Künstler sprechen.
Anmeldung an der Museumskasse oder über:
anmeldung@kunsthalle-bielefeld.de
Te. 0521-329995018