Herzlich willkommen! Sie können uns jederzeit spontan besuchen. Tickets erhalten Sie an der Museumskasse. Aktuell besteht keine Maskenpflicht.
Ihr Team der Kunsthalle Bielefeld

schließen

Kunsthalle x Bielefelder Philharmoniker
Mi, 8.2.23
18:30 Uhr
18 Euro
Ausstellungen ab 18 Uhr geschlossen

Musiker*innen der Bielefelder Philharmoniker werden heute in den Ausstellungsräumen die Grenzen zwischen Musik und bildender Kunst auflösen. Karten sind in der Kunsthalle und an der Theaterkasse erhältlich.
Bitte beachten Sie: Unsere Ausstellungen sind heute nur bis 18 Uhr geöffnet.
Aufgeteilt in drei Blöcke spielen die Musiker*innen an verschiedenen Orten in der Kunsthalle:

Block 1 (im Vortragssaal der Kunsthalle)
Gerald Finzi (1901-1956)
Aus den Fünf Bagatellen für Klarinette und Klavier, op.23 Forlana Fughetta

Ralph Vaughan Williams (1872-1958)
„The Vagabond Let Beauty awake“ aus den „Songs of Travel“ für Sopran und Klavier

Gustav Mahler (1860-1911)
„Das himmlische Leben“ für Sopran, Klarinette und Klavier

Cornelie Isenbürger, Sopran
Susanne Heilig, Klarinette
Anahit Ter-Tatshatyan, Klavier

Block 2 (OG)
Ralph Vaughan Williams (1872-1958)
Drei Vocalisen für Sopran und Klarinette
Prelude – Scherzo – Quasi Menuetto

Cornelie Isenbürger, Sopran
Susanne Heilig, Klarinette

Steve Reich (1936*)
New York Counterpoint, für Klarinette und Tonband

Astrid den Daas, Klarinette
Benedikt Jäger, Tonmeister

Block 3 (OG)
Astor Piazzolla (1921-1992)
„L’Histoire du Tango“ (Die Geschichte des Tangos)
1. Bordel 1900
2. Café 1930
3. Nightclub 1960

Nataliya Salavei, Violine
Vadim Bektemirov, Gitarre

Anmeldung auch über:
anmeldung@kunsthalle-bielefeld.de
Te. 0521-329995018