Herzlich willkommen! Sie können uns jederzeit spontan besuchen. Tickets erhalten Sie an der Museumskasse. Wir freuen uns, wenn Sie weiterhin eine Maske tragen. Eine Pflicht dazu besteht nicht mehr.
Ihr Team der Kunsthalle Bielefeld

schließen

BieleFELD 2022: ÜBER_WASSER

Mit ÜBER_WASSER steht die Materialforschung im Zentrum des diesjährigen künstlerisch-didaktischen Projektes BieleFELD. IN DER WOCHE VOM 13.- 18.JUNI 2022 FINDEN WORKSHOPS FÜR ALLE SCHULKLASSEN VON CA.9-12 UHR IM SKULPTURENPARK DER KUNSTHALLE BIELEFELD* STATT. Ausgangspunkte sind künstlerische Arbeiten, die zum Zeitpunkt der Projektdurchführung in der Kunsthalle Bielefeld im Rahmen der Ausstellung „Dem Wasser folgen“ zu sehen sein werden. Gleichzeitig nähern wir uns diesem Thema mittels einer Ortserkundung in der unmittelbaren Umgebung der Kunsthalle. Wir gehen der Materie Wasser nach und lassen sie zum Material künstlerischen und musikalischen Handelns werden. Geplant sind Workshops in den Bereichen ARCHITEKTUR/SKULPTUR, DRUCKGRAFIK, PERFORMANCE und für die Primarstufe ÄSTHETISCHE FORSCHUNG an der Schnittstelle von Kunst und Musik.

INFORMATIONEN ZU DEN WORKSHOPS: https://padlet.com/Feldkunst/Ueber_Wasser

Damit passgenaue Workshopangebote entwickelt werden können, MELDEN SIE IHRE KLASSE/IHREN KURS BITTE BIS ZUM 01.04.2022 PER MAIL AN FELDKUNST@WEB.DE AN! Das Projekt BieleFELD ist eine Kooperation zwischen der Universität Bielefeld (Julia Rheingans/Lukas Janczik), der Universität Paderborn (Monique Breuer), der Didaktik der Bildenden Künste an der Kunstakademie Düsseldorf (Susanne Henning), der Kunsthalle Bielefeld (Christiane Lutterkort) und der Bielefelder Bürgerstiftung (Alexandra Planert).
* falls erforderlich Online-Unterricht (außer Grundschule) BieleFELD 2022